Julia Lacherstorfer | ALMA feat. Heimatorchester
21534
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-21534,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

ALMA feat. Heimatorchester

“An alpine Fairytale”
ALMA ist eine Band.
Und meine „Seele“.

 

“An alpine Fairytale” ist ein Experiment. Seit ich begonnen hab, in Linz bei Andi Schreiber (Violine) Jazz und improvisierte Musik zu studieren, konnte ich immer mehr an mir selbst beobachten, wie sich meine Wurzeln, meine volksmusikalische Prägung sozusagen, weiter ausgebreitet und wie Fühler ausgestreckt haben. Aufgewachsen in volksmusikalischem Umfeld, war es diese Art von Musik, die meinen freien und spielerischen, sowie improvisatorischen, Zugang zum Instrument von Anfang an geprägt hat. Was als Leidenschaft und Hobby begonnen hat, wurde schneller als geplant zum Beruf – die Leidenschaft ist geblieben.

 

In diesem Projekt treffen sich nun 4 meiner musikalischen Wegbegleiter von ALMA mit 5 unglaublich energetischen Studierenden des JIM, der Jazzabteilung der Anton Bruckner Privatuniversität in Linz. Wir spielen Stücke, die ich für dieser Abend komponiert habe, Stücke, in denen alles zu hören ist, was mich in den letzten 5 Jahren beschäftigt, begleitet und inspiriert hat.
Alpine Musik, die sich – wie in einem Märchen – in Welten verwandelt, die es scheinbar nicht gibt; die es aber gibt, wenn wir sie erschaffen.

 

ALMA sind
Julia Lacherstorfer: Geige
Evelyn Mair: Geige
Marie-Theres Stickler: Diat. Harmonika
Matteo Haitzmann: Geige
Heimatorchester sind
Alex Kranabetter: Trompete
Sara Zlanabitnig: Flöte
Judith Schwarz: Schlagzeug
Simon Raab: Klavier
Judith Ferstl: Kontrabass

 

Kontakt
info@julialacherstorfer.at
www.almamusik.at