Julia Lacherstorfer | Ramsch & Rosen recording: BERGEN
22118
post-template-default,single,single-post,postid-22118,single-format-gallery,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.1,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Ramsch & Rosen recording: BERGEN

Back in the bloody studio.
Back working with Christoph Burgstaller.
Still lovin’ it. ♡

Wir haben uns wiedermal für einige Tage nach Möderndorf/OÖ zurückgezogen, um neue Inspirationen zu finden, und das gefundene zu proben. Von dort sind wir dann direkt voulez ins Studio gefahren, und von dort dann voulez weiter auf Tour. Ramsch’n Roll! :-)

„{…} Mit BERGEN gehen sie ihren Weg weiter, der sie – ohne Scheu vor Experimenten, doch stets spürbar nahe an ihren Wurzeln – unbeirrt in neue Klangwelten ihrer traditionellen Musik führt.
Das Duo hat im neuen Programm nicht nur sein Instrumentarium erweitert, sondern auch sein Klangspektrum. Man hört deutlich, dass die beiden nordisch frischen Wind geschnuppert haben, mit dem sie ihre Heimatklänge nochmal ordentlich durchlüften, bevor sie sich wieder – tief verwurzelt – mit einem vertrauten Jodler erden.“

Programm-Premiere: 14.04.16 // Wiener Musikverein
www.musikverein.at
www.ramschundrosen.at